SynFlex Group:
SHWire
(loading)
Sprache   
Kontakt
Wir helfen bei der Suche
Ausgezeichnete Innovationen

SHWire gewinnt den MAGNA Supplier Innovation Award 2019

Lügde/Linz, 21. November 2019.
Der Hersteller von Aluminium- und Kupferlackdrähten SHWire, Schwering & Hasse Elektrodraht GmbH ist für seine Innovation „Flat Winding Wires with Extremely High Film Thicknesses“ mit dem Supplier Innovation Award 2019 ausgezeichnet worden.

Herr Dr. Andreas Levermann (Geschäftsführer), Herr Hans Peter Reicher (Leiter Forschung & Entwicklung) und Herr Sebastian Kückmann (Key Account Manager) nahmen an der von MAGNA Powertrain veranstalteten 3. Ausgabe der Supplier Innovation Challenge 2019 in Linz teil.

Aktuellen und potenziellen Lieferanten wurde seitens MAGNA die Möglichkeit gegeben, ihre Ideen und innovativen Konzepte in den Kategorien „Elektrifizierung“, „Intelligentes Steuerungssystem“ und „Materialien und Produktionsprozesse“ für die Supplier Innovation Challenge 2019 einzureichen.

SHWire hat diese Möglichkeit wahrgenommen und sich mit seinen schichtdicken- und adhäsionsoptimierten Flachdrähten gegen ca. 50 Unternehmen aus verschiedensten Branchen durchgesetzt und damit einen weiteren, weltweit agierenden Automobilzulieferer von seinen Innovationen begeistert.

Die 8 Finalisten wurden eingeladen, ihre innovativen Produkte und Ideen den lokalen Ingenieuren auf einer lebhaften Ausstellung im Engineering Center Steyr in St. Valentin vorzustellen.

Am Abend folgte im Sky Loft des Museums Ars Electronica Center in Linz die feierliche Siegerzeremonie.

SHWire hat mit der Innovation „Flat Winding Wires with Extremely High Film Thicknesses“ den 1. Preis in der Kategorie „Electrification“ verliehen bekommen.

„Unsere Innovation hat bei MAGNA größtes Interesse geweckt und wir wurden von den Anwesenden aus verschiedenen Bereichen ausgiebig befragt“, ergänzt Dr. Levermann.

Für SHWire war es eine sehr erfolgreiche und wichtige Auszeichnung, welche zeigt, dass sich die innovativen Anstrengungen der letzten Jahre gelohnt haben und SHWire mit seinen Flachdrahtinnovationen großes Interesse am Automobilmarkt geweckt hat.

x
Corona Information, 31.03.2020

Liebe Geschäftspartner,

trotz der fortschreitenden Corona-Pandemie ist es uns als SHWire bis heute gelungen, unseren Geschäftsbetrieb an allen Standorten aufrechtzuerhalten. Unseren Kunden bieten wir den gewohnt hohen Servicegrad an Lieferflexibilität und Beratungskompetenz und gegenüber unseren Lieferanten halten wir an bestehenden Vereinbarungen fest. Unser Personal, das momentan, trotz der vielen notwendigen Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller, hervorragende Leistungen erbringt, steht vollumfänglich für Sie zur Verfügung, in administrativen Bereichen meist aus einem Homeoffice.

Wie es weitergeht, bleibt abzuwarten. Das Krisenmanagement dominiert. Seriöse Prognosen über kommende wirtschaftliche aber auch gesellschaftliche Veränderungen abzugeben, ist schlicht unmöglich. Alle Prognostiker stochern im Nebel.

Es gelten somit weiterhin die Vorsätze: höchste Solidarität, verantwortungsvolles Handeln und bestmögliche Aufrechterhaltung aller Strukturen. Die Zeit nach SARS-CoV-2 wird kommen!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen viel Standhaftigkeit und stetige Gesundheit.

Ihr SHWire Team