SynFlex Group:
SHWire
(loading)
Sprache   
Kontakt
Wir helfen bei der Suche
SHWire

Update Corona Information, 25.03.20

Gemeinsam sehen wir uns mit einer beispiellosen Situation konfrontiert. Die Corona-Pandemie (SARS-CoV-2) betrifft uns alle - persönlich und geschäftlich. Mittlerweile gewinnt aber insbesondere der Appell - gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen - zunehmend an Bedeutung. Denken und Handeln im Sinne kommerzieller Vorteilsgewinnung darf momentan nicht unsere Maxime sein. Jeder von uns ist betroffen, weshalb die Lasten nicht einseitig getragen, sondern ausgewogen verteilt bleiben sollten.

Wir sehen uns als SHWire deshalb in der Pflicht, allen vertraglichen Vereinbarungen, wie sie vor Beginn der durch die Corona-Pandemie ausgelösten Krise bestanden, auch jetzt nachzukommen. Wenn wir alle diesen Grundgedanken teilen, können wir unsere bestehenden Geschäftsstrukturen in weiten Teilen erhalten und nach Ende der Krise von dieser Basis wieder mit Optimismus und Tatkraft durchstarten.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir durch unser Vorsorge- und Notfallmanagement alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiter und aller Stakeholder eingeleitet haben und situationsabhängig täglich aktualisieren. Bis heute ist es uns hierdurch gelungen, alle Dienstleistungen unseres Hauses vollumfänglich für unsere Geschäftspartner in gewohnter Weise zur Verfügung zu stellen. Über jedwede Beeinträchtigung unserer Supply Chain werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben gutes Gelingen und bleiben Sie vor allem gesund!

In diesem Sinne zählt auf Sie,
Ihr SHWire Team

x
Corona Information, 25.05.2020

Liebe Geschäftspartner,

seit mehreren Monaten beschäftigt die Corona-Pandemie unser Handeln – privat und beruflich. In den vergangenen Tagen mehren sich aber nun die Anzeichen, dass zumindest aus epidemiologischer Sicht der Höhepunkt der Krise überstanden zu sein scheint. Dies ist mit Abstand die wichtigste Meldung!

Die mittel- bis langfristigen Auswirkungen auf die Real- und Finanzwirtschaft werden die gesamte Welt noch über einen längeren Zeitraum beschäftigen. Weltweit sind fast alle Länder betroffen. Wir sehen uns mit einem Angebots- und Nachfrageschock konfrontiert. Die Corona-Krise hat somit bekannte, aber oftmals nicht beachtete Schwachstellen des geschäftlichen Handelns aufgedeckt. Offene Volkswirtschaften spüren die Verwundbarkeit globalisierter Liefer- und Versorgungsketten im besonderen Maße. Ein „Weiter so“ darf es deshalb nicht geben!

SHWire beschäftigt sich schon seit Jahren mit Produkt- und Prozessinnovationen. Mehr denn je zuvor stehen für uns die Themen Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Prozesssicherheit im Fokus. Auch in extremen Zeiten wie diesen, muss eine reibungslose Versorgungssicherheit gegeben sein. Deshalb gilt: Global denken - lokal handeln!  SHWire bietet Ihnen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen als Konzept zur nachhaltigen Sicherung Ihrer Lieferketten. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam neue Geschäftsmodelle für eine sicherere Zukunft entwickeln.

Ihr SHWire Team