SynFlex Group:
SHWire
(loading)
Sprache   
Kontakt
Wir helfen bei der Suche
SHWire

Update Corona Information, 04.05.20

Die Coronavirus-Pandemie ist die größte Herausforderung seit Jahrzehnten. Hierdurch verursacht sehen wir uns mit einer weltweiten Wirtschaftskrise konfrontiert. Schon jetzt ist absehbar, dass sich unser Leben in der kommenden Zeit grundlegend verändern wird – privat und beruflich.

Die wichtigsten Fragen für uns alle lauten: Wie gehen wir mit der Unsicherheit um? Wie mit unseren Ängsten und Sorgen? Wie geht es weiter? Unsere Antwort hierzu heißt: Schnellstmögliche Rückkehr zur Normalität bei höchsten Sicherheitsvorkehrungen für uns alle.

SHWire hat bis zum heutigen Tag alle Unternehmensfunktionen aufrechterhalten können und es liegen momentan keine Gründe vor, aufgrund derer sich hieran in absehbarer Zeit etwas ändert. Wir werden in der kommenden Zeit unseren Service für Sie und die Kommunikation mit Ihnen nochmals nachhaltig steigern. Aufgrund erhöhter Nachfrage investieren wir momentan in weitere Entwicklungskapazitäten, Test- und Prüfequipment sowie zusätzliche Laboreinrichtungen. Wir haben zudem maßgeschneiderte „Supply-Chain-Solutions“ für unsere Kunden entwickelt. Die Coronavirus-Krise hat uns allen die Auswirkungen plötzlich gestörter Lieferketten verdeutlicht, weshalb wir unseren Geschäftspartnern neue Lösungen wie “Inventory-Management“ und „Safety and Buffer Stock“ anbieten können.

Mit kreativen Ideen wird es uns gemeinsam gelingen die Krise zu bewältigen und unsere Geschäftsmodelle nachhaltig abzusichern.

Standhaftigkeit. Optimismus. Gemeinsam.

Ihr SHWire Team

 

x
Corona Information, 25.05.2020

Liebe Geschäftspartner,

seit mehreren Monaten beschäftigt die Corona-Pandemie unser Handeln – privat und beruflich. In den vergangenen Tagen mehren sich aber nun die Anzeichen, dass zumindest aus epidemiologischer Sicht der Höhepunkt der Krise überstanden zu sein scheint. Dies ist mit Abstand die wichtigste Meldung!

Die mittel- bis langfristigen Auswirkungen auf die Real- und Finanzwirtschaft werden die gesamte Welt noch über einen längeren Zeitraum beschäftigen. Weltweit sind fast alle Länder betroffen. Wir sehen uns mit einem Angebots- und Nachfrageschock konfrontiert. Die Corona-Krise hat somit bekannte, aber oftmals nicht beachtete Schwachstellen des geschäftlichen Handelns aufgedeckt. Offene Volkswirtschaften spüren die Verwundbarkeit globalisierter Liefer- und Versorgungsketten im besonderen Maße. Ein „Weiter so“ darf es deshalb nicht geben!

SHWire beschäftigt sich schon seit Jahren mit Produkt- und Prozessinnovationen. Mehr denn je zuvor stehen für uns die Themen Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Prozesssicherheit im Fokus. Auch in extremen Zeiten wie diesen, muss eine reibungslose Versorgungssicherheit gegeben sein. Deshalb gilt: Global denken - lokal handeln!  SHWire bietet Ihnen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen als Konzept zur nachhaltigen Sicherung Ihrer Lieferketten. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam neue Geschäftsmodelle für eine sicherere Zukunft entwickeln.

Ihr SHWire Team